Polysportive Camps

Region Zürichsee, March, Glarnerland

In den polysportiven Camps von moving Sportcamps entdecken die Kinder während 5 Tagen viele verschiedene Sportarten.

Neue Sportarten ausprobieren, bekannte Sportarten vertiefen und viel Bewegung, Spiel und Spass machen die polysportiven Camps

aus.

 

Während einer Woche lernen die Kinder 6-8 Sportarten kennen. Dazu gibt es immer wieder lustige und abwechslungsreiche Spiele.

Am Schluss der Woche zeigen die Kinder den Eltern in einer kleinen Show, was sie alles ausprobiert und gelernt haben.

Je nach Lokalität stehen folgende Sportarten zur Verfügung:


  • Unihockey
  • Fussball
  • Bodenturnen / Akrobatik
  • Tanzen
  • Kampfsportarten
  • Tennis
  • Badminton
  • Volleyball
  • Basketball
  • Orientierungslauf
  • Klettern
  • Inline Skating
  • Velofahren
  • Wandern
  • Eislaufen/Eishockey
  • Bewegungslandschaften
  • Spiele
  • … und Vieles mehr

Das konkrete Wochenprogramm wird je nach Lokalität individuell zusammengestellt. 

 

Die Eltern und Kinder erhalten das detaillierte Programm bis spätestens 2 Wochen vor dem Camp.